Die Trommelschule Solothurn bringt drei weitere Militärtambouren hervor

Mit Noah Neukom, Lukas Rutz und Nils Schranz bestanden gleich drei Trommelschüler des Tambourenvereins Solothurn die Fachprüfung zum Militärtambour und können im Januar 2020 die Rekrutenschule der Militärmusik antreten. Die drei Solothurner ergatterten sich je einen der 22 begehrten Plätze in den Reihen der Militärtambouren und haben so das Privileg 18 Wochen ihrer Leidenschaft nachzugehen. Um in den Kreis der besten Tambouren der Schweiz zu gelangen, erfordert es ein fundiertes musikalisches Fachwissen und aussergewöhnliche trommlerische Fähigkeiten, die vor einer Fachjury unter Beweis gestellt werden müssen. Dies gelang den Dreien, die sich nun auf eine gemeinsame Zeit in der Rekrutenschule der Militärmusik freuen dürfen.

Der ganze Tambourenverein gratuliert den drei Jungs zur bestandenen Prüfung. Wir sind sehr stolz auf euch!

Danke Baloise Bank SoBa!

Der Tambourenverein Solothurn sagt danke für die grosszügige finanzielle Unterstützung der Baloise Bank SOBA! Der Sponsoringbeitrag wird für die Beschaffung neuer Kalbfelle eingesetzt. Denn gerade jetzt in der intensiven Vorbereitung auf das Eidgenössische Tambouren und Pfeifferfest in Bulle (FR) wird von unseren Trommeln sehr viel abverlangt respektive die Felle werden äusserst strapaziert bis sie reissen und ersetzt werden müssen.

Vollmondwanderung 2018

Auch dieses Jahr starteten wir zu einer unvergesslichen Vollmondwanderung. Dieses Mal wanderten wir am Freitag 2. März auf den hinteren Weissenstein. Eine grosse Ueberraschung bereitete uns Ueli Lisser vor, welcher uns mit einem feinen Apero an der Talstation der Weissenstein Bahn erwartete.

Read More

Platzkonzert des Tambourenverein Solothurn

Am 2. September spielt der Tambourenverein Solothurn mit der eigenen Trommelschule um 14.00 Uhr auf dem Märetplatz und um 15.00 Uhr beim Kronenplatz ein Platzkonzert. Mit den musikalischen Darbietungen verfolgen wir das Ziel, das Trommelwesen abseits der Fasnacht dem breiten Publikum bekannter zu machen.

Read More